Ruhrtalente5 tnLive-Musik, Festansprachen, viel Applaus, Raunen, Freude, Jubel ...

 

Richtig gut Stimmung war im Mehrzweckraum unserer Schule, als unsere Lehrkräfte Herr Berger und Frau Putz durch das Programm führten.
Anlass war der offizielle Start des Musical-Projektes unserer Schule. Im März sollen die Aufführungen des Theaterstückes "Der Zauberer von Oz" stattfinden. Bis dahin stehen viele Proben an.

Bei einem Musical wird nicht nur schauspielerische Leistung erbracht, sondern auch musiziert und gesungen. Ein erstes Lied - begleitet von unserer neuen Schülerband mit Jungen aus der Klasse 7c - wurde dem Publikum dargeboten. In den nächten Monten werden DarstelllerInnen und Schülerband viele Stunden gemeinsam verbringen, um bühnenreif zu werden.

Besonders spannend, aber auch stimmungsvoll wurde es im Raum, als Herr Berger und Frau Putz den Kindern mitteilten, welche Rollen sie übernehmen. 

Unser Schulleiter Herr Pätzold sprach das Grußwort und lobte dabei insbesondere die finanzielle Förderung der Stiftung TalentMetropole Ruhr GmbH. Frau Franz von dieser Stiftung begrüßte ebenfalls die Anwesenden und beglückwünschte die Beteiligten zu dem anspruchsvollem Projekt, als Schule ein Musical aufzuführen.

Ruhrtalente1 tn

Ruhrtalente2 tn

Top-Thema

Es fühlt sich wieder wie Normalität an: In den Pausen rollen die Gocarts, unsere fünften Klassen fahren zur Verkehrspuppenbühne und ins Theater, beim Elternabend der Klassen 8 stellt die Berufsberatung das Berufsorientierungsprogramm vor, die zehnten Klassen präsentieren den neunten Klassen ihre "Projekte der Herausforderung" des letzten Schuljahres und die Arbeitsgemeinschaften starten diese Woche mit umfangreichen Programmen ...
Das Corona-Virus ist zwar noch da, aber wir hoffen, dass unser Schulleben wieder so vielfältig und bunt wird, wie vor der Pandemie.

Mittagessen

Anstehende Termine

Film- & Fotorundgang

Fotoapparat

Schulpreis

videothumbnail tn

Zukunftspakt

zukunftspakt tn

Kicker und Gokarts

neue Gokarts