Friedenslauf RGE 1 von 9 tn 222 Grundschulkinder und 8 Kinder unserer fünften Klassen machten in unserer Schule den Auftakt des Friedenslauf unseres Bildungsnetzwerks Mengede.

Nach Ausbruch des Ukraine-Russland-Krieges entstand im Bildungsnetzwerk Mengede, in dem alle Schulen unseres Stadtbezirks zusammen arbeiten, die Idee: ein gemeinsames Bekenntnis für den Frieden.

Entwickelt wurde die Idee des Friedenslaufs.
Von Montag bis Donnerstag lädt jeweils eine Schule des Stadtbezirks eine oder zwei weitere Schulen ein. Gemeinsam wird ein kleines Programm mit einer Friedensbotschaft gestaltet.
Die gastgebende Schule wird am nächsten Tag Gastschule an einer anderen Schule.

So ziehen von jeder Schule ungefähr 10 Kindern zur nächsten Schule.

Am Freitag findet die Abschlussveranstaltung am Schulzentrum Nette statt. Bezirksbürgermeister Axel Kunstmann wird jeder Schule ein Schild überreichen, dass anlässlich des erstmaligen Friedenslaufes gefertigt wurde.

Unsere Gastkinder und unsere eigenen Kinder bemalten 32 Holzplatten. Diese werden auf eine Trägerplatte montiert, so dass der Spruch "Wir wünschen Frieden für die Welt" sichtbar ist.  

 

Friedenslauf RGE 2 von 9 tn 2

Friedenslauf RGE 3 von 9 tn 2 

                      Friedenslauf RGE 4 von 9 tn 2

                     Friedenslauf RGE 5 von 9 tn 2

                     Friedenslauf RGE 6 von 9 tn 3

        Friedenslauf RGE 7 von 9 tn 2

        Friedenslauf RGE 8 von 9 tn 2

                    Friedenslauf RGE 9 von 9 tn 2

 

Das Programm des Friedenslaufs 2022:

Montag, 19.09.:
von Bodelschwingh-Grundschule & Westhausen-Grundschule
zu Reinoldi-Gesamtschule

Dienstag, 20.09.:
von Reinoldi-Gesamtschule
zu Schragmüller-Grundschule

von Schragmüller-Grundschule
zu Wilhelm-Rein-Schule

Mittwoch, 21.09.:
von Wilhelm-Rein-Schule
zu Regenbogen-Grundschule

von Regenbogen-Grundschule
zu Overberg-Grundschule

von Overberg-Grundschule
zu Jeanette-Wolff-Schule am Mengeder Markt

Donnerstag, 22.09.:
von Jeanette-Wolff-Schule am Mengeder Markt
zu Albert Schweitzer-Realschule

von Albert-Schweitzer-Realschule
zu Schopenhauer-Grundschule

von Schopenhauer-Grundschule
zu Heinrich-Heine-Gymnasium

Freitag, 23.09., 12-13 Uhr:
Abschlussveranstaltung am Heinrich-Heine-Gymnasium

 

 

Top-Thema

Es fühlt sich wieder wie Normalität an: In den Pausen rollen die Gocarts, unsere fünften Klassen fahren zur Verkehrspuppenbühne und ins Theater, beim Elternabend der Klassen 8 stellt die Berufsberatung das Berufsorientierungsprogramm vor, die zehnten Klassen präsentieren den neunten Klassen ihre "Projekte der Herausforderung" des letzten Schuljahres und die Arbeitsgemeinschaften starten diese Woche mit umfangreichen Programmen ...
Das Corona-Virus ist zwar noch da, aber wir hoffen, dass unser Schulleben wieder so vielfältig und bunt wird, wie vor der Pandemie.

Mittagessen

Anstehende Termine

Film- & Fotorundgang

Fotoapparat

Schulpreis

videothumbnail tn

Zukunftspakt

zukunftspakt tn

Kicker und Gokarts

neue Gokarts